Der Zimmermann

Posted on September 30, 2012

0


Was du säst, das erntest du Denkst du, du bist fleißig auf der Erde?Was ist dein Ziel und worauf willst du aufbauen? Lies und vergleiche dich mit dem Zimmermann, der in den Ruhestand treten wollte.
 
Ein hoch qualifizierter Zimmermann war auf Grund seines Alters bereit in den Ruhestand zu treten. Er erklärte seiner Arbeitgeberfirma seine Pläne, das Bauunternehmen zu verlassen und ein geruhsames Leben mit seiner Familie zu  leben. Er würde zwar den Gehaltsscheck vermissen, doch er müsste sich zurückziehen. Der Arbeitgeber bedauerte es, zu sehen wie sein guter Mitarbeiter gehen wollte und fragte ihn, ob er denn nicht nur noch ein weiteres Haus als persönlichen Gefallen bauen könnte.
Der Zimmermann stimmte diesem Angebot zu, aber stellte sicher, dass dieses sein letztes Projekt sein werde. Mit dem Engagement eines in Ruhestand tretenden Mannes, schenkte der Zimmermann dem Bau des Hauses wenig Aufmerksamkeit. Er war nicht mit seinem Herzen bei der Arbeit, griff zur mangelhaften Arbeitsqualität und benutzte minderwertiges Material. Es war eine unglückselige Art, seine Karriere zu beenden. Als die Arbeit erledigt war, rief der Zimmermann seinen Arbeitgeber an, um ihm  das Haus zu zeigen. Dieser überreichte ihm einige Unterlagen, den Schlüssel zur Eingangstür und sagte:
 
„Das ist dein Haus, ein Geschenk von mir an dich.“
 
Der Zimmermann war geschockt! So eine Schande! Wenn er nur gewusst hätte, dass er sein eigenes Haus errichtet, hätte er es besser als irgendein anderes Haus,  das er jemals baute, gebaut! Unsere Situation kann mit diesem Zimmermann verglichen werden. Allah(swt) hat uns auf diese Welt geschickt, um unsere Häuser im Paradies zu bauen, indem wir seine Befehle befolgen. Nun müssen wir entscheiden, wie gut wir unsere Häuser  bauen möchten, in denen wir für immer leben werden. Allah(swt) gebe uns  inschallah Verstand den Ernst dieser Lage zu verstehen.  Amin
 
  • Salaf.de
Advertisements